Mehr Erfolg für Ihr Business mit dem richtigen Marketingplan

Michael Schmidt-Ott Marketing und Design PortraitWillkommen bei Michael Schmidt-Ott Marketing Consulting, Ihrem freiberuflichen Marketing-Manager in München. Ich arbeite speziell für kleine und mittlere Unternehmer, gemeinnützige Vereine und Organisationen.

Interessiert es Sie, wie Sie durch gezieltes Marketing neue Kunden gewinnen können? Oder wollen Sie Unterstützer und Mitarbeiter für Ihren Verband, Ihre Organisation oder Ihren Verein gewinnen?

Für jede Branche ist ein unterschiedliches Marketing erforderlich. Erfahren Sie hier mehr über das

Marketing für Klein- und Einzelunternehmen >
Marketing für Vereine >

In einer Kurzanalyse, die nur ca. 90 Sek.dauert und kostenlos und unverbindlich ist, erhalten Sie bereits erste konkrete Ideen für Ihr Marketing.

Zur kostenlose Kurzanalyse

……………………………………………………………

Marketingplan München Team

Sie brauchen eine kompetente, seriöse und unabhängige Beratung zum Thema Marketing? Sie wollen einen wirkungsvollen Marketingplan erstellen? Sie brauchen ein neues visuelles Erscheinungsbild Ihres Unternehmens? Oder Sie wollen Ihre Selbstvermarktung optimieren, um eine neue Position zu erreichen? Dann sollten Sie sich melden. Ich freue mich auf Ihren Kontakt. Auf dieser Seite finden Sie eine redaktionell gepflegte Liste von Online Stellenbörsen / Jobportalen.

Meine E-Mailadresse: office@mso-marketing.de
Meine Telefonnummer: 0163-6786951

……………………………………………………………


Lesen Sie hier, wie ein professioneller Marketingplan aussieht. Die Elemente sind unabhängig von der Branche oder Größe des Unternehmens.

So erstellen Sie Ihren Marketingplan

Ein Marketingplan enthält die entscheidenden Informationen zur Zielgruppe, zu Ihrem Angebot, dem Markt  sowie Ihre Zielen und wie Sie diese erreichen wollen. Ich arbeite mit der folgenden Struktur, die sich in vielen Fällen bewährt hat:

1. Beschreibung der Zielgruppe
Beschreiben Sie Ihre Zielgruppe nach demografischen, soziografischen, regionalen und situativen Merkmalen. Wie denkt Ihre Zielgruppe über Ihr Leistungsangebot, wie sind ihre Bedürfnisse, Wünsche, Motivationen? Warum sollte sie sich für Ihr Leistungsangebot entscheiden?

2. Beschreibung Ihres Produkts bzw. Ihrer Dienstleistung
Was bieten Sie für wen an und wie sind Ihre Rahmenbedingungen? Welche Leistung können sie maximal liefern?  Beschreiben Sie Ihr Leistungsangebot, Ihre Produkte und Dienstleistungen, die Sie selbst anbieten oder vermitteln.
Besonders wichtig im Rahmen des Marketingplans ist Ihr USP, Ihre Unique Selling Proposition. Was unterscheidet Ihre Dienstleistung oder ihr Produkt von anderen, was macht Ihr Angebot für den Käufer oder Nutzer einzigartig?

3. Markt- und Wettbewerbsanalyse
Wie ist der Zielmarkt, seine bisherige und prognostizierte Entwicklung? Wie sind die vertrieblichen Rahmenbedingungen? Der Marketingplan beschreibt den Markt  anhand von ökonomischen, soziokulturellen, ökologischen, politisch-rechtlichen oder technologischen Merkmalen. Wie hoch ist Ihr Marktanteil und wie hoch ist das Potenzial des Marktes insgesamt? Ist es ein wachsender, statischer oder schrumpfender Markt? Wie ist die Struktur und die Wettbewerbssituation zu Konkurrenten?

Eine spezielle Variante der Marktanalyse ist die sogenannte SWOT-Analyse: strengths, weaknesses, opportunities, threats, auf Deutsch Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken. Definieren Sie Auf der Basis der Informationen zum Produkt, zur Zielgruppe und zum Markt die Stärken und Schwächen Ihres Unternehmens in Bezug auf Zielgruppe, Wettbewerber und Markt. Berücksichtigen Sie alle Veränderungen, ob technologisch, im Lebensstil der Menschen oder durch veränderte rechtliche oder politische Rahmenbedingungen. Erarbeiten Sie daraus Sie die Chancen und Risiken für Ihr Unternehmens, aktuell und in der Zukunft.

4. Marketingziele
Legen Sie konkrete Ziele  nach Produkt oder Produktlinie, Zielgruppe, Region und Zeiteinheit fest, z. B.  in Bezug auf Absatz, Umsatz, Marktanteil, Gewinn, Bekanntheit und Markenbildung.

5. Marketingstrategie
Definieren Sie im Marketingplan, mit welcher Strategie Sie die Ziele erreichen wollen. Die Strategie gibt die übergeordnete und langfristige Ausrichtung aller Aktivitäten vor. Ein Baustein der Strategie ist das Kommunikationskonzept, in dem Sie definieren, welche Botschaften Sie welchen Zielgruppen kommunizieren wollen. 

6. Marketing Roadmap
Diese enthält die operativen Maßnahmen, alle Aktivitäten und die benötigten Ressourcen. Mit der Roadmap gelangt das Projekts „Optimierung des Marketings“ in die Umsetzungsphase. Nach den vorausgegangenen Analyseschritten können Sie jetzt konkret planen und Folgendes definieren: Wer macht was bis wann? Wie sind die Kosten? Welches externe Expertenwissen wird benötigt? Wie erfolgt die Erfolgskontrolle und welche Anpassungszyklen werden definiert?

Haben Sie dazu Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

Michael Schmidt-Ott
Marketing Consulting
Wessobrunner Platz 12
81377 München

office@mso-marketing.de

Tel +49 (0)163-6786951
Kontaktseite